Sachwerte

Feuer, Einbruch, die Auswirkungen mutwilliger Beschädigungen aber auch Elementarereignisse wie Überschwemmungen können im Betrieb großen Schaden anrichten und den Betriebsablauf für längere Zeit zum Erliegen bringen.

Vor den Schäden selbst kann eine Versicherung nicht schützen, vor den finanziellen Verlusten, die durch die Wiederbeschaffung oder Reparatur der zerstörten Sachen oder den Betriebsstillstand entstehen, schon.

 

Büroversicherung

Elektronikversicherung

versicherte Sachen

betriebsübliche Waren und Vorräte, inklusive fremdem Eigentum sowie der kaufmännischen Betriebseinrichtung

Informations- und Datentechnik (Bürotechnik inklusive Laptops/Notebooks/Tablets), Kommunikationstechnik (inklusive Handys - jedoch nicht C-Netz) sowie Sicherungs-, Melde- und Überwachungstechnik

versicherte Gefahren

Feuer (F), Leitungswasser (LW), Sturm/Hagel (St), Einbruchdiebstahl inklusive Vandalismus (ED) sowie die Betriebsunterbrechung (BU) zu jeder der genannten Gefahren

zusätzlich versichert:

Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Überspannung, Induktion, Kurzschluss, Blitzschlag, Explosion sowie Schwelen, Glimmen, Sengen, Glühen oder Implosion, Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung, Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus, höhere Gewalt; außerdem Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler

Bemerkungen

Versicherte Sachen gelten unter bestimmten Voraussetzungen auch außerhalb des Versicherungsortes mitversichert

Versicherte Sachen gelten auch außerhalb der Betriebsstätte versichert (Selbstbehalt hier 25% des Schadens)

Elektronik-Datenversicherung (Daten, Datenträger, Programme) ist möglich

 

Nennen Sie uns Ihre Versicherungssummen und wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Zur Ermittlung der Versicherungssumme im Elektronikbereich können Sie gern unseren Ermittlungsbogen verwenden.

Für die Inhaltsversicherung steht Ihnen ebenfalls ein Fragebogen zur Verfügung.